Komfort und Druckverteilung in Einem

Die Invacare Softform Premier Visco besteht aus hochwertigen Materialien. Die untere U-förmige Schicht besteht aus robustem Schaumstoff mit hoher Dichte, sodass eine Kuhlenbildung verhindert und die Langlebigkeit der Matratze verbessert wird. Der zentrale Kern besteht aus einem hochdichten, viskoelastischen (Memory-) Schaumstoffoberteil, der sich an die Körperform anpasst und die Körperkontaktfläche maximiert, um eine gute Druckreduzierung zu erreichen.

Strikethrough Resistant-Technologie (SRT)

Der Bezug besteht aus einem hoch chemikalienbeständigen Polyurethan-Polymer, wodurch er sehr widerstandsfähig gegen Abrieb und Beschädigung ist und bei Flüssigkeitskontakt weniger aufquillt.

Bei der Reinigung des SRT-Bezugs ändern sich die Materialeigenschaften weniger stark als bei Standardgeweben und kehren sehr schnell in den ursprünglichen Zustand zurück. Die Zeit, in der der Bezug anfälliger für physische Schäden ist, wird so erheblich reduziert.

Merkmale und Optionen:

Muss nicht gedreht oder gewendet werden

Die Matratze muss nicht gedreht oder gewendet werden, was die Gefahr durch manuelle Manöver erheblich reduziert.

Modularer Aufbau

Ermöglicht den einfachen Austausch von Teilen und erhöht die Produktlebensdauer. Die Schaumstoffeinlage kann bei Bedarf mit Standard-Schaumstoffwürfeln ausgetauscht werden.

Komplett abgedeckter Reißverschluss

Die Abdeckung schützt den Reißverschluss. Dies verringert das Risiko des Eindringens von Flüssigkeit und verhindert eine Verunreinigung des Schaumstoffkerns.

Zusätzlicher Schutz

Multi-elastischer, atmungsaktiver, wasserdichter Bezug mit Ecknähten, die die Ansammlung von Staub und Flüssigkeitsrückständen reduzieren.

Technische Daten

Größe: Länge: 1250 - 2100 mm Breite: 660 - 2525 mm Sondergrößen auf Anfrage erhältlich

Länge: 1410 - 2080 mm

Höhe: 152 mm

Gesamtgewicht des Produkts: 13 kg

Max. Benutzergewicht: 247.6 kg

Max. Reinigungstemperatur: 80 ºC

Farben:
Violet

Herstellung nach europäischen Standards: BS EN 597-1 Cig, BS EN 597-2 Match, BS7177: 1996 Crib Source 5. Die effektive Prävention von Dekubitus ist eine Kernaufgabe in der Pflege. Diese Matratze ist als druckentlastendes und verteilendes Hilfsmittel eine sinnvolle Unterstützung im Plan einer Dekubitus-Prävention und Therapie Hauptfaktoren in der Dekubitus-Prävention sind Schulung, klinisches Urteilsvermögen und die individuelle Maßnahmenplanung abhängig vom Dekubitusrisiko. Für die formale Einschätzung des Dekubitusrisikos gibt es eine Vielzahl an Skalen, die in Verbindung mit einer praktischen Einschätzung (Beurteilung durch pflegerisches Wissen) eingesetzt werden sollten. Eine informelle Einschätzung wird als wichtiger erachtet und ihr wird ein höherer klinischer Stellenwert beigemessen. Bitte beachten: Der Bezug ist nicht durchdringungsresistent. Fehlgebrauch oder falsche Pflege und Handhabung können den Matratzenbezug beschädigen.

Weitere Informationen:

Dekubitus

Dekubitus

Ein Dekubitus ist eine Verletzung, die sich häufig entwickelt bei Personen, die über einen längeren Zeitraum unbeweglich liegen. Diese Wunden sind schmerzhaft und können zu dauerhaften Einschränkungen führen.

Weitere informationen
klinisch nachgewiesen

Klinisch nachgewiesen

Dekubitus ist in vielen Fällen vermeidbar. Trotzdem sind sie in allen Bereichen des Gesundheitssystems anzutreffen und betreffen alle Altersgruppen. Dabei ist die Heilung von Dekubitus langwierig, aufwändig und teuer.

Weitere informationen