Dekubitus ist in vielen Fällen vermeidbar. Trotzdem sind sie in allen Bereichen des Gesundheitssystems anzutreffen und betreffen alle Altersgruppen. Dabei ist die Heilung von Dekubitus langwierig, aufwändig und teuer.*

Wir haben hochwertige Anti-Dekubitus-Produkte entwickelt und wollen auch den positiven Effekt darstellen, den sie als Bestandteil einer Dekubitus-Therapie in der Reduzierung der Gesamtzahl an Dekubitus-Fällen haben.

Eine randomisiert kontrollierte Studie ist im Bereich Dekubitus komplex und fast überhaupt nicht zu finden. Fallstudien sind deswegen eine wichtige Quelle für die Wirksamkeit, da sie detaillierte Informationen über die individuelle Patientengeschichte enthalten, die in einer kontrollierten Studie verloren ginge. Invacare hat bis heute mehrere ausführliche Berichte zu seinen Lagerungssystemen veröffentlicht.

Hier können Sie eine Auswahl davon herunterladen, um zu sehen, wie unsere Produkte eine sinnvolle Unterstützung im Plan einer Dekubitus-Prävention und -Therapie sind, die Gesamtkosten im Gesundheitssystem reduzieren und dabei gleichzeitig das Wohlbefinden der Patienten verbessern.

*Quelle: DNQP (2017): Expertenstandard „Dekubitusprophylaxe in der Pflege – 2. Aktualisierung 2017“